EnglishLMT Homepage






Homepage Produkte & Service Reflexion, Transmission Rückstrahler zum Ende der Seite
Rückstrahlermeßeinrichtung RETRO 1000 (10 m)
Messung des Rückstrahlwertes von retroreflektierenden Materialien nach
  • ECE-Richtlinien R 3, R 27, R 69, R 70, R 104
  • SAE Standards J 594, J 774, J 943, J 2041 (mit 10 m Meßentfernung, mit Option)
  • CIE-Publikation Nr. 54.2-2001
  • DIN 67520
und vergleichbaren Normen
Projektor
  • Beleuchtungseinrichtung mit Normlichtart A
  • Meßentfernung 10 m
  • Beleuchtungsöffnung 17.5 mm Durchmesser (entsprechend 6')
  • Meßfelddurchmesser ca. 250 mm
  • Gleichmäßigkeit der Beleuchtung < ± 2 %
  • Justierbare Lampenhalterung
  • Dimmer zur visuellen Kontrolle der Wendelposition beim Abgleich der Gleichmäßigkeit der Ausleuchtung
  • Lichtstromregelung über Strahlenteiler, Photometerkopf und elektronischen Regelkreis
  • Gehäuse mit Stellmitteln zum Richten der Beleuchtungsachse auf den Referenzpunkt des Meßobjektes
  • Eingebautes Netzteil für 230 V, 50-60 Hz
Photometerköpfe
  • Zwei Photometerköpfe mit fein an V(λ) angepaßten Si-Photoelementen für die Beobachtungswinkel 20'und 1° 30'
  • Wirksamer Durchmesser 17.5 mm (entsprechend 6')
  • V(λ)-Fehler ≤  3 % gemäß DIN 5032 Teil 6 und CIE-Publ. Nr. 69 (1987)
  • Individuelles Meßprotokoll der Photometerköpfe
  • Optisches System und eingebaute Streulichtblenden vor den Photometerköpfen
  • Präzisions-Operationsverstärker und zusätzliche Spannungs-/Strom-Umsetzer zur Erzeugung eines eingeprägten Ausgangsstroms
  • Beleuchtungseinrichtung und Photometerköpfe sind in einem gemeinsamen Gehäuse angeordnet und fest zueinander in der Beobachtungshalbebene justiert
Elektronische Anzeige- und Steuereinheit
  • 3½stellige digitale Meßwertanzeige
  • Anzeigebereich 0.1 mcd/lx (letztes Digit) bis 199 900 mcd/lx (maximal)
  • Für proben mit Abmessungen von 10 x 10 cm ist der entsprechende Bereich für den spezifischen Rückstrahlwert R' = 0.01 - 19 990 cd/lx/m2
  • Meßbereichswahl automatisch oder manuell
  • Auflösung 0.05 % des Maximalwertes im gewählten Bereich
  • Absoluter Meßfehler < ± 1.5 % ± 1 Digit gegen PTB-Kalibrierstandard bei Normlichtart A
  • Fehler der Reproduzierbarkeit < ± 0.2 % ± 1 Digit
  • Linearitätsfehler < ± 0.15 % ± 1 Digit
  • Umschaltung für zwei Photometerköpfe
  • Schalter für die Projektorlampe zum Nullabgleich
  • Warnanzeige für die Lichtstromregelung
  • Analogausgang 0 - 2 V
  • BCD-Ausgang
  • Verbindungskabel zur Beleuchtungseinrichtung
  • Eingebautes Netzteil für 230 V, 50-60 Hz
  • Kalibrierung der RETRO 1000 (10 m), rückführbar auf PTB-Normal,mit LMT-Kalibrierzertifikat
Beleuchtungsstärkemeßgerät POCKET LUX 2
  • 4½stellige LED-Anzeige
  • Analogausgang 0-2 V
  • separater Photometerkopf P 10 FC0 mit 2 m Anschlußkabel
  • Lichteintrittsfläche 10 mm Ø
  • feine V(λ)-Anpassung und cos-Anpassung
  • Adapter für Photometerkopf
  • Trockenbatteriesatz, Transportkoffer
  • Kalibrierung, rückführbar auf PTB-Normal, mit LMT-Kalibrierzertifikat
  • individuelles Meßprotokoll für V(λ)- und cos-Anpassung
  • Klasse B gemäß DIN 5032 Teil 7
  • Version B Anzeigebereich 0.01 lx bis 19 999 lx
Optionen
  • Ein zusätzlicher Photometerkopf mit fein an V(λ) angepaßtem Si-Photoelement für den Beobachtungswinkel 12' in Anlehnung an SAE Öffnung 8.3 × 4.2 mm (entsprechend 2.9' × 1.4')
  • Photometerkopf für den Beobachtungswinkel 2° anstelle Photometerkopf für 1° 30'für Messungen nach DIN 67520
  • IEEE-488 Bus Interface, Listener and Talker, (anstelle BCD-Ausgang) zum Anschluß der Rückstrahlermeßeinrichtung an einen Computer
  • Netzteile für 115 V, 60 Hz, für Beleuchtungseinrichtung sowie elektronische Anzeige- und Steuereinheit (anstatt 230 V)
  • Grundgestell
  • Software LMT LIMES 2000
  • Goniometer
  • Installation und Einweisung
Homepage Produkte & Service Reflexion, Transmission Rückstrahler zum Anfang der Seite