EnglishLMT Homepage






Homepage Produkte & Service ... LIMES 2000 für Automobilbeleuchtung,LIMES 2000 für Allgemeinbeleuchtung,COLORSYS Schnell veränderliche Lichtfarben zum Ende der Seite
Anforderungen an Computersystem
Anforderungen an Computersystem
Die LMT LIMES 2000 und LMT COLORSYS Software benötigen einen PC mit dem Betriebssystem WINDOWS NT 4.0, WINDOWS 2000 Professional oder WINDOWS XP Professional für optimale Performance. Die Verwendung von WINDOWS 95/98/ME ist prinzipiell möglich, speziell für Datenbearbeitung, oder Messungen mit langsamen Geräten wie z. B. Ulbrichtschen Kugeln oder Farbmeßgeräten.

Die folgende Konfiguration ist erforderlich (Minimalwerte in Klammern) :
Computer:
  • PENTIUM IV 1 GHz (PENTIUM III 800 MHz min)
  • 128 MB RAM (64 MB min)
  • 32 MB SVGA Graphics Adapter (16 MB min)
  • 17 Zoll Farbmonitor mit 1024 x 768 Pixeln (800 x 600 min)
  • CD-ROM (notwendig)
  • Disketten- oder ZIP-Laufwerk oder ähnlich (empfohlen)
  • 8 GB Festplatte (2 MB min)
  • Tastatur (notwendig)
  • Maus (notwendig)
  • WINDOWS 95/98/ME oder WINDOWS NT 4.0 SP4 oder höher, WINDOWS 2000 oder WINDOWS XP (empfohlen)
  • PCI-Steckplatz für GP-IB-Interfacekarte
Drucker:
  • WINDOWS-kompatibler Drucker, z. B. HP Laserjet 2100, HP DeskJet

Die Software-Installation (Setup) wird vom CD-ROM-Laufwerk durchgeführt. Auf dem PC sollten die notwendigen Netzwerktrieber installiert sein (z. B. TCP/IP). Zum Zeitpunkt der LMT Software-Installation muß sich der Benutzer als "Administrator" anmelden können.
Homepage Produkte & Service ... LIMES 2000 für Automobilbeleuchtung,LIMES 2000 für Allgemeinbeleuchtung,COLORSYS Schnell veränderliche Lichtfarben zum Anfang der Seite