EnglishLMT Homepage






Homepage Produkte & Service ... Goniophotometer für Allgemeinbeleuchtung,Leuchten zum Ende der Seite
Goniophotometers GO-DS 1600/2000
GONIOPHOTOMETER MIT DREHSPIEGEL
Anwendungsbeispiele
  • Messung und Auswertung der lichttechnischen Eigenschaften von Lampen, Leuchten, Scheinwerfern und allen anderen Lichtquellen zur Produktentwicklung, Dokumentation, Qualitätskontrolle, Forschung und Ausbildung in der lichttechnischen Industrie und in Prüflaboren, staatlichen Prüfinstituten und Universitäten
Eigenschaften
  • Goniophotometer mit Drehspiegel
  • Lichtquelle bleibt während der Messung in der vorgegebenen Brennlage
  • Lampen, Leuchten und Scheinwerfer aller Art können mit höchster Genauigkeit gemessen werden
  • Speziell entwickelt für Lichtquellen mit lageabhängigen lichttechnischen Eigenschaften (Lichtstrom,Lichtstärkeverteilung,Temperatur, Geometrie oder meachnischer Stabilität)
Versionen
  • GO-DS 2000 für Meßobjekte mit maximalen Abmessungen von 2.0 m und 50 kg
  • GO-DS 1600 für Meßobjekte mit maximalen Abmessungen von 1.6 m und 50 kg
Goniometer
  • Stabile Mechanik mit Leuchten- und Spiegeldreharm
  • Durch Verwendung eines Spezialgetriebes wird die Leuchtendrehachse in gleichbleibender Position um die Spiegelachse bewegt
  • Die Leuchtendrehachse kann für hängende oder stehende Brennlage um 180°geschwenkt werden
  • Stromzuführungen und Meßleitungen sind in das Goniometer integriert und über Präzisionsschleifringkörper mit der Lichtquelle verbunden
  • Durch die kontinuierliche Drehung des Meßobjektes werden ruck- und schwingungsfreie Messungen mit kurzen Meßdauern ermöglicht
  • Gleichstrommotorantriebe mit sieben Geschwindigkeiten in Leuchten- und Spiegelachse
  • Absolute Winkelkodierer mit 0.1° Genauigkeit in beiden Achsen
  • Motorisch verstellbares Gegengewicht
  • Motorisch verstellbare Position des Meßobjektes
  • Eingebauter Justierlaser
  • Sichere Bedienung durch Rutschkupplungen und Sicherheitsschalteinrichtungen, mit TÜV-Gutachten
Spiegel
  • Spiegel in Zentralposition
  • Stabiler justierbarer Spiegelträger
  • Ausgesuchter ebener Spiegel
  • Abweichungen im Reflexionsgrad und Ebenheit getested nach BSI- und CEN-Normen
  • Elliptische Form
  • Spiegelabmessungen:
    • GO-DS 1600 ca. 1500 mm x 2200 mm
    • GO-DS 2000 ca. 2000 mm x 2800 mm
Photometer
  • Photometer der Genauigkeitsklasse L (Gerät mit höchster Genauigkeit) nach DIN 5032 Teil 7 einschließlich der Spiegeleigenschaften
  • Höchstgenauer System-Photometerkopf, thermostatisiert, mit eingebautem Verstärker
  • Tubus zur Verringerung des Streulichteinflusses
  • Stativ oder Wandmontageeinrichtung
  • Anzeigeeinheit mit Kalibrierung in lx und cd für mehrere Photometerköpfe
Meß- und Steuerungseinheit
  • Digitale Anzeige der photometrischen Werte und Winkel mit Elementen zur manuellen Bedienung, Computerkopplung mit IEEE-488 Bus Interface
Optionen
  • Zusätzliche Photometerköpfe mit Streulichttuben und Stativen für andere photometrische Meßentfernungen
  • Zweite Umlenkspiegeleinheit zur Erweiterung der photometrischen Meßentfernung
  • Elektrische Stromversorgung und Anzeigegeräte für Meßlampen
  • Fernbedienung nahe beim Goniometer mit Anzeige der photometrischen Werte und Winkel zur manuellen Bedienung während der Montage und Ausrichtung der Meßobjekte
Computer, Software und Dienstleistungen
  • Personal-Computer und LMT LIMES 2000 Software für automatische Messung und Auswertung
  • Beratung, Schulung, Montage und Service
Homepage Produkte & Service ... Goniophotometer für Allgemeinbeleuchtung,Leuchten zum Anfang der Seite